Themen

Ich biete Ihnen einen geschützten Rahmen um Ihre Themen in Ihrem Tempo zu beleuchten. Ich begleite Sie dabei ein Stück auf Ihrem Weg, so dass Sie wieder in Ihre Kraft finden um Ihren Lebensweg mit neuen Perspektiven zu begehen.

Wie geht es Ihnen derzeit mit Ihrem Lebensweg?

Immer wieder treffen wir auf schwierige Passagen unseres Lebensweges: Ängste, Sorgen, Sehnsüchte und vieles mehr können unseren Weg erschweren. Krankheiten, berufliche Herausforderungen oder Veränderungen im Beziehungs- und Familienleben können uns zum Stolpern bringen. Im Laufe des Lebens heißt es auch Abschied nehmen: Von Erwartungen, Lebens(t)räumen und Menschen. Wir haben die Chance mit uns selbst, unseren Gefühlen, Gedanken & Verhaltensmustern umgehen zu lernen.


Kennenlerngespräch vereinbaren

 

Manchmal wollen wir alles, manchmal zu viel, zu schnell und alles auf einmal. Manchmal erlauben wir uns gar nicht Erlebtes und Erreichtes wahrzunehmen oder uns daran zu erfreuen. Manchmal ist das nächste Ziel schon anvisiert, bevor die aktuelle Zielschnur den Boden berührt. Und manchmal ist vor lauter Hamsterrad kein Ende in Sicht…

So paradox es klingt: gerade in diesen Momenten kann es sehr lohnend sein sich Zeit zu nehmen. Zeit für sich selbst und Zeit einen Überblick zu bekommen. Vergangenes, Gegenwärtiges und Zukünftiges in Kontext zu setzen und neue Perspektiven zu finden.

Ich biete Ihnen einen geschützten Rahmen um Ihre Themen in Ihrem Tempo zu beleuchten. Ich begleite Sie dabei ein Stück auf Ihrem Weg, so dass Sie wieder in Ihre Kraft finden um Ihren Lebensweg mit neuen Perspektiven zu begehen.

Meine Schwerpunkte sind:

  • Umbruchs- und Schwellenphasen im Leben – Schuleintritt, Pubertät, Berufsbeginn, Partnerschaft, Elternschaft, Versterben der Eltern, Pension, Tod
  • Neue Rollen & Verantwortungen im Leben – ich als SchülerIn, ich als KollegIn, ich als ChefIn, ich als (Ehe)PartnerIn, ich als Single, ich als Mutter, ich als Vater, ich als PensionistIN, ich als WitwerIn, ich als ErkrankteR,…
  • Belastungen in Schule, Studium & Arbeites ist zu viel so wie es ist
  • Erschöpfung, Überlastung & Burn-Out
  • Mobbing
  • Belastungen im Leben – wenn es nicht so funktioniert wie man plant
  • (unerfüllter) Kinderwunsch
  • Beziehung, Partnerschaft, Familie – es ist nicht mehr so wie es soll
  • Trennung & Scheidung – was bedeutet das Ende?
  • Umgang mit psychischen Erkrankungen und Angehörige psychisch Erkrankter
  • Ängste & Panik
  • Depressionen
  • Zwänge
  • Süchte
  • Essstörungen
  • Meine Sexualität befriedigend leben können
  • Persönlichkeitsentwicklung
„Menschliche Reife ist das Richtige zu tun, selbst wenn es die Eltern empfohlen haben“
Paul Watzlawick


Hier geht`s zu meinem Blog

 

Beratung im Gehen...

Beratung im Gehen...

...geht das?? Das geht! Bzw wir(d) gehen: Im Gehen ist nicht nur der Körper in Bewegung, sondern auch der Geist. Das kann uns behilflich sein, neue Perspektiven einzunehmen oder - im wahrsten Sinne des Wortes - neue Wege zu beschreiten. Nach Rücksprache und Abklärung Ihrer aktuellen Situation biete ich mein Angebot auch im Gehen an. Treffpunkt ist vor der Praxis in der Hollandstraße 8, 1020 Wien. Sind Sie neugierig geworden und interessiert Therapie / Coaching an der frischen Luft auszuprobieren?