RAHMENBEDINGUNGEN

Bevor wir unsere Zusammenarbeit starten, möchte ich Ihnen einige Informationen geben. Ich orientiere mich dabei an der gesetzlichen Lage in Österreich sowie an internationalen Standards. Im Erstgespräch besprechen wir diese Rahmenbedingungen noch einmal ausführlich:

Verschwiegenheit:

Alles was Sie hier sagen oder tun werden, bleibt unter uns. Ich bin diesbezüglich gesetzlich zur Verschwiegenheit nach §15 Psychotherapiegesetz (BGBl.Nr. 361/1990 ST0151) verpflichtet. Diese gilt auch gegenüber Behörden, ÄrztInnen, Angehörigen, … sowie auch für Kinder und Jugendliche gegenüber ihren Eltern. Die Verschwiegenheitspflicht besteht über das Therapieende hinaus.

Vertrauen:

Vertrauen ist die Grundlage für einen erfolgreichen Therapieprozess. Sie können offen über alle Themen sprechen. Jeder Missbrauch Ihres Vertrauens durch mich ist untersagt, insbesondere jede Nötigung, politische Indoktrination, religiöse Missionierung und sexuelle Beziehung.

Freiwilligkeit:

Psychotherapie kann nur auf Grund Ihrer Freiwilligkeit geschehen. Ohne Ihre Einwilligung darf ich Sie nicht behandeln. Sie bestimmen, worüber Sie sprechen, welche Probleme Sie lösen und welche Ziele Sie erreichen möchten. Sie können jederzeit entscheiden, dass Sie keine weiteren Termine mehr wünschen. Wenn Sie etwas stört, wenn Sie an eine Therapiepause oder an eine Beendigung unserer Zusammenarbeit denken – bitte sprechen Sie mit mir darüber, damit wir eine gemeinsame Lösung bzw. einen guten Abschluss finden.

Ihre Rechte:

Sie haben das Recht auf freie PsychotherapeutInnenwahl.
Sie haben das Recht auf Information über Art und Dauer der Therapie, sowie über die geplanten Abstände zwischen den Gesprächen.
Sie haben das Recht auf eine sorgfältige Abklärung des Problems, mit dem Sie zu mir kommen.

Expertise:

Als systemische Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision sehe ich Sie als Experte bzw. Expertin für Ihr Leben. Ich begleite Sie bei Ihrem Anliegen als Expertin für den begleitenden Prozess.

Empfehlungen:

Falls eine Konsultation anderer SpezialistInnen des Gesundheitswesens notwendig erscheint, bin ich verpflichtet, Ihnen eine entsprechende Empfehlung zu machen.

Dokumentationspflicht:

Ich bin verpflichtet Aufzeichnungen zu führen, die allgemeiner Natur sind (z.B. Beginn und Ende der Therapie, Empfehlungen bezüglich Konsultation anderer SpezialistInnen des Gesundheitswesens). In diese dürfen Sie jederzeit Einsicht nehmen.

Dauer und Frequenz:

Die Behandlungsdauer ist individuell und hängt von Ihrem Anliegen, der Problemstellung, Ihren Wünschen und Bedürfnissen ab. Am Beginn der Therapie sind wöchentliche Sitzungen sinnvoll. Im weiteren Verlauf kann die Frequenz auf ein 14-tägiges Intervall ausgedehnt werden. Urlaube oder andere Unterbrechungen werden von beiden Seiten rechtzeitig vorher angekündigt.

Absageregelung:

Vereinbarte Termine sind verbindlich. Wenn Sie einen vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, können Sie diesen bis zu 48h vorher kostenfrei absagen. Andernfalls muss dieser Termin in Rechnung gestellt werden. Bei Zuspätkommen ist keine Verlängerung der Sitzungszeit möglich.

Honorar:

Einzel-Psychotherapie, Einzel-Coaching oder Einzel-Supervision kostet EUR 80.- pro Einheit (45min). Paar-Therapie und Familientherapie biete ich in Doppeleinheiten (90min) an, dafür sind EUR 160.- fällig. Auf Anfrage kann Paar-Therapie auch mit einem zweiten Therapeuten / einer zweiten Therapeutin geleistet werden, hierfür wird ein gesonderter Stundensatz vereinbart. Alle Leistungen sind von der Mehrwertsteuer befreit und werden bei wöchentlichen Sitzungen 1x im Monat, bei gelegentlichen Sitzungen am Ende der Einheit in Rechnung gestellt.

Beratung im Gehen...

Beratung im Gehen...

...geht das?? Das geht! Bzw wir(d) gehen: Im Gehen ist nicht nur der Körper in Bewegung, sondern auch der Geist. Das kann uns behilflich sein, neue Perspektiven einzunehmen oder - im wahrsten Sinne des Wortes - neue Wege zu beschreiten. Nach Rücksprache und Abklärung Ihrer aktuellen Situation biete ich mein Angebot auch im Gehen an. Treffpunkt ist vor der Praxis in der Hollandstraße 8, 1020 Wien. Sind Sie neugierig geworden und interessiert Therapie / Coaching an der frischen Luft auszuprobieren?